Suche
  • IdeA

Rehumanize your Organization II

Oder: Was Menschen/Mitarbeiter jetzt brauchen


Wertschätzung und Beziehungsqualität, die positiven Alternativen für Struktur und

Anweisungen.


Viele Menschen haben durch die Krise Zeit zum Nachdenken, durch Kurzarbeit, Home

office usw. Heraus kamen viele Fragen und Bedürfnisse, mit denen diese Menschen an

ihre Arbeitsplätze zurückkehren.


Über ihre Werte

Welche Werte sind mir wichtig?

Was will ich? usw.


Über ihr Unternehmen

Wie viel Wertschätzung erfahre ich?

Was bin ich meinem Unternehmen wert? usw.


Über ihre Arbeit

Was gibt mir meine Arbeit?

Kann ich mich darin verwirklichen? usw.


Über ihre Zukunft

Welchen Stellenwert hat Arbeit für mich?

Wie sicher ist mein Arbeitsplatz?

Wie geht es weiter? usw.


Das alles beschäftigt Menschen, wenn sie an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.

Vieles hat mit dem Bedürfnis nach Sicherheit zu tun.

Welches Gefühl steckt hinter dem Bedürfnis Sicherheit – Angst.

Viele haben durch die Krise ein regelrechtes Trauma erfahren.


Und auf was treffen diese Menschen dann im Unternehmen?


Auf Verständnis, Zeit für Beziehung und Wertschätzung oder auf Strukturen, Anweisungen

und Zahlen?

Was brauchen die Menschen jetzt?

Dass jemand zuhört, sie ernst nimmt, ihre Bedürfnisse sieht und anerkennt.

Du sollst nicht zum Therapeuten Deiner Mitarbeiter werden, darum geht es nicht, es geht

um Beziehung und Verständnis. Es beschäftigt die Mitarbeiter, weil es ihr leben massiv verändert. Und Anweisungen und Drohungen helfen da nichts, sondern sind kontraproduktiv, es wird die Menschen trotzdem beschäftigen.


Wäre dies nicht eine riesige Chance vieles anders zu machen - menschlicher?


In den meisten Unternehmen haben wir erlebt, dass die Menschen in der Krise äußerst flexibel, motiviert und einfallsreich waren und dadurch ihrem Unternehmen geholfen haben. Jetzt wäre eine Möglichkeit, das zurück zu geben. Einfach da sein, Zeit nehmen und dem Anderen zuhören, ihn so wichtig zu nehmen. Es geht um menschlich sein. Zuhören, Wertschätzung, Verständnis und Transparenz, kein Drohen, kein Beschwichtigungen,

kein Kleinreden. keine leeren Versprechen. Und darauf vertrauen, dass Menschen einen inneren Willen zur Leistung haben.


Lasst uns mehr Menschlichkeit wagen, der Erfolg gibt uns recht.


Lust auf mehr, ruf uns an.


0 Ansichten
Are you ready to ROCK?!

Schreibe uns entweder über das Formular oder direkt an unsere Mail-Adressen:

tom@identitaetsarchitekten.de

dirk@identitaetsarchitekten.de